letzte Einsätze

16.10.2017  
Rauchentwicklung =>
23.09.2017  
BMA-Alarm =>
21.08.2017  
Tragehilfe Rettungsdienst =>
20.08.2017  
Ölspur =>
11.08.2017  
Ölspur =>
zurück Übersicht vor
Einsatz 7 von 39 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: BE (Brandeinsatz)
Kurzbericht: Geldautomat gesprengt
Einsatzort: Wilhelm-Leuschner-Straße, Schaafheim
Alarmierung : Alarmierung per Stiller Alarm

am 27.01.2017 um 03:17 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
Löschgruppenfahrzeug LF8 Löschgruppenfahrzeug LF8
Löschgruppenfahrzeug LF 16-12 Löschgruppenfahrzeug LF 16-12
Einsatzleitwagen ELW 1 Einsatzleitwagen ELW 1
Staffellöschfahrzeug StLF 20-25 Staffellöschfahrzeug StLF 20-25
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Kriminelle sprengten in der Nacht auf Freitag in der Schaafheimer Sparkassenfiliale den Geldautomat. Aufgrund der zunächst unklaren Lage und der starken Verrauchung ging ein Trupp unter Atemschutz in der Vorraum der Bank vor. Da im betreffenden Gebäudeteil keine Personen im festgestellt werden konnten, widmete sich der Trupp der Brandbekämpfung und konnte die Gefahr kurzfristig abstellen. Während der polizeilichen Ermittlungen unterstützte die Feuerwehr mit der Absicherung und Beleuchtung der Einsatzstelle. Außerdem wurden umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durchgeführt. Gegen 6:30 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder das Gerätehaus ansteuern.

Neben Feuerwehr und Polizei war auch der Rettungsdienst vorort.

BE (Brandeinsatz) vom 27.01.2017  |  (C) Feuerwehren Schaafheim (2017)
ungefährer Einsatzort: