Das Löschgruppenfahrzeug wird hauptsächlich zur Brandbekämpfung, zur Förderung von Löschwasser sowie zur Durchführung von technischen Hilfeleistungen eingesetzt. Bei der Feuerwehr Schaafheim rückt das LF16-12 in der Regel als erstes Fahrzeug zur Einsatzstelle aus.

Florian Schaafheim 1-64

Der Gerätewagen Logistik bildet die logistische Einheit der Feuerwehr ab. Mit ihm gelingt es im wesentlichen Material an die Einsatzstelle zu transportieren. Beladen ist der GW-L1 standardmäßig mit drei Rollcontainern zur Ölspurbeseitigung. Die Beladung kann auf Basis von weiteren Rollwägen schnell und zielgerichtet getauscht werden. Der Verein Freiwillige Feuerwehr Schaafheim e.V. beteiligt sich bei der Anschaffung des Fahrzeuges mit einem Zuschuss von 50.000 Euro.
Technische Daten
Standort
Feuerwehr Schaafheim
Besatzung
1 / 5
Baujahr
2019
Fahrgestell
MAN
Aufbau
Walther / BOS Systemtechnik
Gewicht
12 Tonnen
Motorleistung
164 KW (220 PS)
Getriebe
automatisiertes Schaltgetriebe

Auszug der Beladung

  • vier digitale Handfunkgeräte
  • vier Adalit Handlampen
  • Standardbeladung
    • 3 Rollwägen zur Ölspurbeseitigung
  • weitere Rollwägen je nach Einsatzlage
  • ...