Das Löschgruppenfahrzeug wird hauptsächlich zur Brandbekämpfung, zur Förderung von Löschwasser sowie zur Durchführung von technischen Hilfeleistungen eingesetzt. Bei der Feuerwehr Schaafheim rückt das LF16-12 in der Regel als erstes Fahrzeug zur Einsatzstelle aus.

Florian Schaafheim 1-41

Das Löschgruppenfahrzeug LF8 ist das kleinste je genormte Löschgruppenfahrzeug. Die Beladung eines LF8 ist in der Regel nur für die Brandbekämpfung ausgelegt, kann aber durch weitere Beladung für die Technische Hilfeleistung ergänzt werden. Ein Wassertank ist bei einem LF8 nicht vorhanden.
Technische Daten
Standort
Feuerwehr Schaafheim
Besatzung
1 / 8
Baujahr
1989
Fahrgestell
Mercedes Benz
Aufbau
Ziegler
Gewicht
6,6 Tonnen
Motorleistung
86 KW (116 PS)
Getriebe
Schaltgetriebe
Tankinhalt
-

Auszug der Beladung

  • vier Atemschutzgeräte
  • vier digitale Handfunkgeräte
  • vier Adalit Handlampen
  • Hebekissen-Satz
  • Stromerzeuger
  • ...